COVID-19 Stufenplan 2021: IBN-GAL vorläufig verschoben.

In Ausbildung
IBN Logo

Liebe Mitglieder des Integritätsbeauftragten Netzwerks (IBN),
geschätzte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation und dem von der Bundesregierung am 08. September 2021 daraus abgeleiteten, österreichweit geltenden, Stufenplan an Schutzmaßnahmen, haben sich unsere Bemühungen um einen IBN-Lehrgang auf unbestimmte Zeit verschoben.
Wir sehen jedoch mit frischem Blick und vielen spannenden Themen ins nächste Jahr, und halten Sie in der Zwischenzeit mit Wissenswertem als auch über den weiteren Fortgang des Netzwerks und seinen Lehrgängen auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Ihren digitalen Besuch!
Ihr IBN-Team

Das könnte Sie auch interessieren

„Ohne Mampf kein Kampf“ – Korruption in Russlands Armee

Von Korruption zerfressen. Russlands Armee kämpft nicht nur gegen die Ukraine.(Auszüge aus Online-Beiträgen von Maxim Kireev (MDR), Sarah Platz

Weiterlesen...

Korruption – Kriminologie, Philosophie und Prävention

Diesmal möchten wir einen Blick in den universitären Bereich machen und zur Thematik Korruption einige Abhandlungen und Betrachtungen aus

Weiterlesen...
Daumen hoch

Kultur? Kultur! – Stellenwert von Kultur(en) in Organisationen und Managementsystemen

Organisations- und damit Risiko- und Compliance-Kultur sind maßgeblich am Erfolg oder Misserfolg in Organisationen und ihrer Risiko- und Compliance-Management-Systeme

Weiterlesen...

Mobiles Menü