Novelle zum BAK-G

In Allgemein
BAK Logo

Die „Förderung von Integrität“ ist jetzt auch ein gesetzlicher Auftrag des BAK

Mit der am 27.07.2017 in Kraft getretenen Novelle zum BAK-Gesetz wurde unter anderem der zuvor in § 4 Abs. 3 noch eher allgemein formulierte Auftrag zur Korruptionsprävention präzisiert und um den Begriff der Integritätsförderung erweitert.

§ 4 Abs. 3 BAK-G lautet nun: „Das Bundesamt hat im Rahmen der Erforschung und Analyse von Korruptionsphänomenen Erkenntnisse über deren Vorbeugung, Verhinderung und Bekämpfung zu gewinnen und diese in geeignete Präventionsmaßnahmen umzusetzen. Dem Bundesamt obliegt dabei die Förderung der Bereitschaft und Fähigkeiten des Einzelnen, insbesondere von Gebietskörperschaften, sich über Maßnahmen zur Korruptionsprävention und Integritätsförderung Kenntnis zu verschaffen und ein entsprechendes Bewusstsein zu bilden.“ (BGBl. I Nr. 101/2017, Änderungen hervorgehoben).

Wie in der Regierungsvorlage dazu ausgeführt wird, soll § 4 Abs. 3 BAK-Gesetz nun klarstellen, dass das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) – im Sinne vergleichbarer gesetzlicher Beratungsmandate – dazu berufen ist, Beratungs- und Unterstützungsleistungen zur Korruptionsprävention und Integritätsförderung für interessierte Bedarfsträger aus der gesamten öffentlichen Verwaltung zur Verfügung zu stellen und eine Erfüllung des Bedarfs zu gewährleisten.

Durch die vorgenommenen gesetzlichen Anpassungen wird weiters verschiedenen internationalen Entwicklungen, aber auch nationalen Initiativen – wie beispielsweise dem Integritätsbeauftragten-Netzwerk (IBN) – Rechnung getragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schwerpunkt Kommunikation

Am 15.März 2018 trafen sich Integritätsbeauftragte aus ganz Österreich beim  4. IBN-Follow Up-Treffen im BAK und erörterten gemeinsam Wege

Weiterlesen...

Nächstes IBN Follow Up-Treffen am 15.3.2018

Am 15. März 2018 findet im Festsaal des BAK ein IBN Follow Up-Treffen zum Thema „Kommunikationsmaßnahmen in einer Compliance-Organisation“ statt.Beim ersten Treffen

Weiterlesen...

Nationale Anti-Korruptionsstrategie im Ministerrat beschlossen

Am 31. Jänner 2018 wurde die Nationale Anti-Korruptionsstrategie im Ministerrat beschlossen.Die Nationale Anti-Korruptionsstrategie bildet den Rahmen für alle Maßnahmen,

Weiterlesen...

Mobiles Menü