Korruption – Kriminologie, Philosophie und Prävention

In Allgemein

Diesmal möchten wir einen Blick in den universitären Bereich machen und zur Thematik Korruption einige Abhandlungen und Betrachtungen aus dieser Sicht vorstellen.

(Bildquelle: pixabay.com)

Im Wesentlichen ist das Thema Korruption ja in seinen Grundzügen durchaus gut dokumentiert, dargestellt und erörtert. Für jene Interessierte, welche eher der Theorie und wissenschaftlichen Abhandlungen zugeneigt sind, möchten wir diesmal zwei Dissertationen und eine Bachelorarbeit aus der jüngeren Zeit vorstellen. Gerade die Bachelorarbeit über die „Korruptionsprävention im Gesundheitsbereich“ zeigt, dass es durchaus einige Bereich und Nischen gibt, wo noch einiges zu tun ist.

Dissertationen:

Die Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität in einer Marktwirtschaft – eine empirische Analyse

Eine lesenswerte Dissertation aus dem Jahr 2012 im Spannungsfeld der Wirtschaftskriminalität inkl. angedeuteter Täterprofile, auf welche hier besonders hingewiesen wird.

Link: gugggenberger.pdf (uni-regensburg.de)

 

Formen von Korruption in (Post-)Konfliktsituationen

Eine der jüngsten Dissertationen, nicht leicht zu lesen dafür aber sehr umfangreich.

Link: Diss_Formen-von-Korruption-in-Post-Konfliktsituationen_Schwickerath_2021.pdf (uni-duesseldorf.de)

 

Bachelorarbeit:

Korruptionsprävention im Gesundheitswesen

Kann der Ist-Stand der Korruptionsprävention auf das österreichische Gesundheitswesen angewendet werden, und was muss angepasst oder ergänzt werden? Prägnante Übersicht über das Thema und einige anschauliche Grafiken, u.A. die strukturelle Darstellung des Prüfleitfadens des österr. Rechnungshofes.

Link: Dokumentenvorlage für Diplomarbeit (Arial) (internerevision.at)

Viel Freude beim Schmökern wünscht,

Peter SVIRAK

Das könnte Sie auch interessieren

Frohe Weihnachten und ein tolles 2023!

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website! Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und für das Jahr 2023

Weiterlesen...
Dr. WENK

Dr. Rene WENK, Direktor des Burgenländischen Landes-Rechnungshof (BLRH)

Dr. Rene WENK, Korruptionsbekämpfer aus Leidenschaft und Mitglied im Netzwerk seit den ersten Stunden, wurde im Juni 2022 zum

Weiterlesen...
IBN Logo

IBN geht weiter! Nächster IBN-GAL im März 2023 ist ausgebucht! Ein weiterer für Herbst 2023 wahrscheinlich!

IBN geht weiter! Der nächster IBN-GAL im März 2023 ist bereits ausgebucht! Ein weiterer für Herbst 2023 wahrscheinlich!Infos unter BMI-III-BAK-2-IBN@bak.gv.at

Weiterlesen...

Mobiles Menü