Teil 1: Was bedeutet Korruption?

In Bewusstseinsbildung, Videos

Im ersten Teil der diese Woche beginnenden Serie von verschiedenen Filmsequenzen zu den Themen Korruption und Korruptionsprävention werden Definitionen zum Phänomen Korruption präsentiert.

Die Bildung von Problembewusstsein in Bezug auf die Folgen von Korruption sowie eine entsprechende Sensibilisierung für die mit integrem Handeln verbundenen Vorteile bilden das Fundament jeder nachhaltigen Korruptionsprävention und Integritätsförderung. Zur Unterstützung der dazu erforderlichen Informations- und Aufklärungsmaßnahmen empfiehlt sich der verstärkte Einsatz neuer Medien und Kommunikationsmittel.

Das könnte Sie auch interessieren

Marcus Becka

Der Integritätsbeauftragte der Bundeswettbewerbsbehörde

Zu Besuch beim Integritätsbeauftragten der Bundeswettbewerbsbehörde Das IBN-Projektteam besuchte – auf virtuellem Weg – den Integrationsbeauftragen Mag. Marcus Becka, LL.M.

Weiterlesen...
Buchempfehlung korruption

Buchempfehlung: Die Geschichte der Korruption

Vetternwirtschaft, Bereicherung und Amtsmissbrauch. Geschichte der politischen Korruption über vier Jahrhunderte. Korruption gilt bis heute als unausrottbares Übel. Der renommierte

Weiterlesen...
Ostern 2021

Ein frohes Osterfest

(Jetzt kann es ja wirklich nicht mehr lange dauern!)Wenngleich auch die heurigen Ostern für die meisten von uns noch

Weiterlesen...

Mobiles Menü