Teil 1: Was bedeutet Korruption?

In Bewusstseinsbildung, Videos

Im ersten Teil der diese Woche beginnenden Serie von verschiedenen Filmsequenzen zu den Themen Korruption und Korruptionsprävention werden Definitionen zum Phänomen Korruption präsentiert.

Die Bildung von Problembewusstsein in Bezug auf die Folgen von Korruption sowie eine entsprechende Sensibilisierung für die mit integrem Handeln verbundenen Vorteile bilden das Fundament jeder nachhaltigen Korruptionsprävention und Integritätsförderung. Zur Unterstützung der dazu erforderlichen Informations- und Aufklärungsmaßnahmen empfiehlt sich der verstärkte Einsatz neuer Medien und Kommunikationsmittel.

Das könnte Sie auch interessieren

Daumen hoch

Kultur? Kultur! – Stellenwert von Kultur(en) in Organisationen und Managementsystemen

Organisations- und damit Risiko- und Compliance-Kultur sind maßgeblich am Erfolg oder Misserfolg in Organisationen und ihrer Risiko- und Compliance-Management-Systeme

Weiterlesen...
Wahrnehmung von Korruption nach Land

Korruption – Sommerthema 2021 oder ein immerwährendes?

Quelle und Copyright: Transparency InternationalDie Temperaturen sind gestiegen, die Sonne scheint länger, Schulferien und Urlaube rücken näher oder sind

Weiterlesen...

Compliance im österreichischen Parlament

(Foto: © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS)Ein virtueller Besuch bei Mag.a Clara Steinhardt, Compliancebeauftragte des österreichischen ParlamentsDie Juristin Clara

Weiterlesen...

Mobiles Menü