Das IBN-Jahrestreffen 2019 in Linz

In Allgemein, Veranstaltungen

Das mittlerweile dritte jährliche Treffen aller Integritätsbeauftragten findet am 10. und 11. Oktober in den Redoutensälen in Linz statt.

Die Organisatoren des BAK haben für die Tagungsteilnehmer ein interaktives Programm mit verschiedenen Arbeitsgruppen konzipiert. Die Integritätsbeauftragten werden im Rahmen der ersten Arbeitsgruppe ein Übungsszenario mit einem schwerwiegenden Compliance-Vorfall zu behandeln haben. Am Freitag wird in den Arbeitsgruppen der Fokus wieder verstärkt auf die Erfahrungen der Integritätsbeauftragten und Best-Practices gelegt.

Das BAK freut sich auf das Wiedersehen mit den Integritätsbeauftragten, spannende Diskussionen und die vielen Möglichkeiten zum Austausch von Best-Practices aus den Bereichen Korruptionsprävention, Compliance und Integritäts-förderung.

Das könnte Sie auch interessieren

Daumen hoch

Kultur? Kultur! – Stellenwert von Kultur(en) in Organisationen und Managementsystemen

Organisations- und damit Risiko- und Compliance-Kultur sind maßgeblich am Erfolg oder Misserfolg in Organisationen und ihrer Risiko- und Compliance-Management-Systeme

Weiterlesen...
Wahrnehmung von Korruption nach Land

Korruption – Sommerthema 2021 oder ein immerwährendes?

Quelle und Copyright: Transparency InternationalDie Temperaturen sind gestiegen, die Sonne scheint länger, Schulferien und Urlaube rücken näher oder sind

Weiterlesen...

Compliance im österreichischen Parlament

(Foto: © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS)Ein virtueller Besuch bei Mag.a Clara Steinhardt, Compliancebeauftragte des österreichischen ParlamentsDie Juristin Clara

Weiterlesen...

Mobiles Menü