Abschluss des 1. Grundausbildungs-Lehrganges

In Ausbildung, Bewusstseinsbildung
Erfolgreicher Abschluss des 1. Grundausbildungslehrganges

Am 07. März 2016 durfte das BAK insgesamt 26 Teilnehmer/innen aus 11 verschiedenen Verwaltungseinheiten des Bundes im „Allegria Resort Stegersbach“ zur erstmalig in dieser Form stattfindenden Grundausbildung für Integritätsbeauftragte in der österreichischen Verwaltung begrüßen. Den Bediensteten, die überwiegend in Führungsfunktionen in den Bereichen Interne Revision, Personal- oder Qualitätsmanagement tätig sind, wurde ein intensives und sehr zielgerichtetes Schulungsprogramm mit Vorträgen zu den Themenbereichen Phänomen Korruption, Integritätsförderung, Compliance, Korruptionsstraf- und Dienstrecht sowie Korruptionsrisikomanagement geboten. Des Weiteren wurden die selbstständige Organisation sowie Durchführung von integritätsfördernden Schulungsveranstaltungen und Grundsätzliches zum Integritätsbeauftragten-Netzwerk thematisiert. Am Freitag, den 11. März 2016, überreichte der Direktor des BAK, Mag. Andreas Wieselthaler, MA MSc, den Absolventen/innen des 1. Grundausbildungslehrganges ein Zertifikat, das ihre Teilnahme und die positive Absolvierung der Ausbildung bestätigt.

 
Neben der Wissensvermittlung stand im Zuge der einwöchigen Ausbildung auch das gegenseitige Kennenlernen der Teilnehmer/innen im Vordergrund. Wie diese Woche in Stegersbach wieder bestätigte, gibt es in den verschiedenen Organisationseinheiten der österreichischen Verwaltung bereits sehr viele eigenständig entwickelte „Best Practices“ in Bezug auf Korruptionsprävention und Integritätsförderung. Das vom BAK eingerichtete Netzwerk soll daher auch als ein institutionalisierter Rahmen für regelmäßigen Kontakt und konstruktive Diskussionen der verschiedenen Experten/innen verstanden werden, der einerseits den Erfahrungsaustausch sowie den Know-how-Transfer sicherstellen und andererseits die Ressourcen der teilnehmenden Organisationseinheiten durch das damit verbundene Synergiepotenzial schonen soll.

 
Der 2. Grundausbildungslehrgang wird im Herbst 2016, wieder in Stegersbach stattfinden.
Sie möchten an einem unserer Lehrgänge teilnehmen oder darüber gerne mehr erfahren? Schreiben Sie uns unter BMI-IV-BAK-2-IBN@bak.gv.at. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Das könnte Sie auch interessieren

Jahresauftaktveranstaltung des Intergritätsbeauftragten-Netzwerks

Die Jahresauftaktveranstaltung des vom Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) im Jahr 2016 initiierten Integritätsbeauftragten-Netzwerks (IBN) fand am 25.

Weiterlesen...

9. Grundausbildungslehrgang für Integritätsbeauftragte abgeschlossen

Vom 9. bis 13. Oktober 2023 fand bei wunderschönem Herbstwetter der 9. Lehrgang des Integritätsbeauftragten-Netzwerks (IBN) in Stegersbach statt.

Weiterlesen...

Lernen als Wissensreise – Learner`s Journey

Zumeist müssen sich Integritätsbeauftragte in ihrer Funktion auch mit dem Thema der Wissensvermittlung im Zuge von Vorträgen oder Ausbildungen

Weiterlesen...

Mobiles Menü