Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort gewinnt den 1. IBN-Award

In Allgemein, Compliance, Veranstaltungen

Am 3.10.2018 wurde in Graz der Gewinner dieses neuen Bewerbes zur Auszeichnung von besonderen Leistungen im Bereich der Integritätsförderung bekanntgegeben.

Die ganz im Zeichen des IBN-Awards stehende Abendveranstaltung im Rahmen des 2. IBN-Jahrestreffens wurde mit einer Videobotschaft von der Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Mag. Karoline Edstadtler, an die anwesenden Integritätsbeauftragten eröffnet.

Nach einer Vorstellung und Auszeichnung aller fünf in diesem Jahr für den Award eingereichten Beiträge wurde schließlich das Ergebnis der Abstimmung bekanntgegeben:

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) ist der Gewinner des heuer zum ersten Mal vergebenen Awards. Knapp die Hälfte (47,7 Prozent) aller im Abstimmungszeitraum auf der IBN-Website abgegebenen Stimmen entfielen auf den Beitrag des BMDW. Die Einreichung mit dem Titel „Hilfe zur Selbsthilfe“ erläutert das ganzheitliche Schulungskonzept des Ressorts zum Thema Compliance. Anhand des Beispiels eines neuen Bediensteten werden die Schulungsmaßahmen des Compliance Management Systems von den Berührungspunkten bis zur Evaluierung erklärt. Wir gratulieren dem verdienten Gewinner des IBN-Awards 2018 sehr herzlich!

Die Trophäen für die Award-Teilnehmer und -Gewinner wurden von Mag. Gernot Maier, dem Leiter des Büros der Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, sowie vom Direktor des BAK, Mag. Andreas Wieselthaler, übergeben. Die Gewinner des IBN-Awards, Mag. Maria Ulmer und Mag. Thomas Grandits vom BMDW übernahmen die große Trophäe nun für ein Jahr und werden diese dann im Jahr 2019 an den nächsten Gewinner weitergeben.

Das BAK möchte sich an dieser Stelle aber auch noch einmal ausdrücklich beim Amt der Kärntner Landesregierung, beim Bundesministerium für Finanzen, beim Bundesministerium für Landesverteidigung sowie der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich für die eingereichten Beiträge und die Teilnahme am IBN-Award bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren

5. IBN Follow Up-Treffen: Sicherstellungsmaßnahmen in Gebietskörperschaften

Am 29.11.2018 organisierte das BAK einen Workshop zum Thema Sicherstellungsmaßnahmen in GebietskörperschaftenIm Rahmen des Integritätsbeauftragten-Netzwerkes (IBN) werden den Netzwerkteilnehmerinnen und

Weiterlesen...

6. IBN-Grundausbildung von 8. bis 12.04.2019 in Stegersbach

Das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung organisiert im Jahr 2019 wieder einen Grundausbildungslehrgang für Integritätsbeauftragte aus der öffentlichen Verwaltung.Die

Weiterlesen...

IBN-Award 2018: Beitrag des BMLV

Verhaltenskodex des BMLV, Evaluierung und Neuerstellung Im Zuge des Korruptionsstrafrechtsänderungsgesetzes 2012 erarbeitete die Abteilung Disziplinar- & Beschwerdewesen im Jahr 2013

Weiterlesen...

Mobiles Menü